Ich bin Praktikerin für Körperwahrnehmung und Architektin.

Doch weil mich das Arbeiten mit lebendigen Personen mehr erfreut als mit starrer Materie, habe ich die Architektin mal an den Nagel gehängt.

Warum ich als Praktikerin Sitzungen nach der Grinberg Method© gebe.

Weil ich in und nach jeder Sitzung herrlich geerdet bin. Geerdet sein, bedeutet für einen Luftikus wie mich, nicht ständig vor neuen Ideen überzuquellen wie der süße Brei aus dem Grimm Märchen. Es bedeutet für mich ohne viel zu tun in mir zu ruhen – mir selbst zu genügen.

Weil ich es liebe in meiner vollen Energie und Kraft zu sein. Meine Präsenz, meinen Verstand und meine Empathie einzusetzen, da ich dann komplett mittig bin – quasi Körper, Geist und Seele vereint sind.

Weil ich Abwechslung liebe. Jeder ist anders, jeder braucht einen anderen Zugang, jede Sitzung ist anders.

Weil ich gerne schlau bin und ein wunderbares Wissen habe, das ich unbedingt an den Mann/die Frau bringen muss.

Weil ich daran glaube, dass dieses Wissen anderen helfen kann auch in schwierigen Situationen bei sich selbst zu bleiben – mittig zu bleiben – sich selbst zu genügen.

Was bringt dir das?

Weil ich so herrlich geerdet bin, kann dein Körper wunderbar von meinem lernen. Körper sind kommunizierende Gefäße ;-).

Weil ich Präsenz, Verstand und Empathie einsetze und damit mittig bin, bin ich in keinster Weise mit mir sondern ausschließlich mit dir beschäftigt. Du hast also eine Stunde lang meine volle Aufmerksamkeit.

Weil ich Abwechslung liebe, ist jede Sitzung anders, du langweilst dich also nie und lernst in jeder Sitzung etwas Neues.

Weil ich so gern schlau bin, bekommt dein Verstand Infos, die er braucht, um mitzumachen. Niemand will wie ein denkbefreiter Soldat Anweisungen entgegen nehmen.  

Mit wem arbeite ich?

Ich arbeite nur mit Menschen, die etwas in ihrem Leben verändern wollen und sich dabei als zentrale Schlüsselfigur sehen. Menschen, die spüren – hey das muss auch anders gehen – die den Ruf nach Veränderung hören. Menschen, die bereit sind sich ihren Ängsten, Schmerz und Gefühlen zu stellen. Menschen, die lernen wollen.

Menschen die eine Behandlung erwarten oder einen Zauberstab der alles heil macht, sind bei mir falsch.