Taktgefühl Die Wiener Ballsaison neigt sich dem Ende zu, dafür startet der ORF mit einer neuen Staffel von Dancing Stars. Ich habe getanzt bis zur goldenen Tanznadel und wieder zurück. Es hat Spass gemacht und hat mich fit gehalten. Was es zum...

Fasten ist Muster stoppen - nichts leichter als das oder? Ja ich weiß, es ist noch nicht Aschermittwoch. Aber ich faste ja auch nicht aus religiösen Gründen, sondern weil ich mal meinen Körper entgiften und so richtig auf Vordermann bringen will. Ein Frühjahrsputz...

Bremst du dich noch oder lebst du schon? Das Thema des heutigen Stopping Movement Trainings war 100% geben. Das Tempo war schnell, die Größe der Bewegungen groß und zwischen den Liedern gabs nur kurze Pausen. Wir sind an unsere Grenzen gegangen. Wieviel geht...

Wake up Training - ein frischer Start in die Woche! Mit dem Wake up Training - startest du frisch in die Woche. Keine lahmen Montag Morgen Sprüche mehr! Dieses workout ist besser als ein Espresso! Das MMM - Wake up Training weckt Körper, Geist...

Das Gefühl, dass man nichts verändern kann Mein Auto ist kaputt und ich kann nichts tun. Ich habe es zur Werkstatt gebracht und dort ist es bereits seit einiger Zeit. Ich kann nur warten und anrufen. Bei jedem Anruf wird mir mitgeteilt, dass...

Was für eine Sicht hast du auf die Welt? Mein Blick auf die Welt ist verschwommen. Ohne Brille. Seit dem Alter von 13 Jahren bin ich kurzsichtig. Was damals passiert ist, was ich nicht sehen will, wie mir einige schlaue Bücher erklärt haben,...

Ich bereite gerade den Workshop für die Rauhnacht-Zeremonie vor. Wir halten inne und blicken auf die Ereignisse des vergangenen Jahres zurück. Dies tun wir aus einer höheren Perspektive. Denn betrachten wir das alte Jahr aus der Rolle des Opfers, des/r Vewirrten, des/r...

Jeder kennt sie, niemand will sie haben - die Unzufriedenheit. Ich zumindest nicht. Ich will zufrieden sein! Ein wunderbar erfülltes Leben führen, viele Klienten haben, volle Workshops, den besten Tisch im Lokal, ein glückliches Kind mit guten Noten, ...

Jetzt schauen wir uns mal die andere Seite der Medaille an. Nehmen wir mal an ich bin voll in meiner Mitte, im Einklang mit mir, der Natur, allen Menschen dieser Erde.  Dann kommt mein Kind heim, die Stimmung, die er mitbringt ist überspannt,...